Startseite | Impressum | Kontakt | Haftungsausschluß | Datenschutz

Sport

Sport

Große Sportveranstaltungen sind traditionell in Hamburg zu Hause und werden wie Volksfeste gefeiert. Schon seit Jahrzehnten spielt der Sport in Hamburg eine besondere Rolle.

mehr ...

Hafengeburtstag

Hafengeburtstag

Seit Kaiser Friedrich Barbarossa am 07. Mai 1189 den Hamburgern einen Freibrief ausstellte, der Zollfreiheit für Schiffe auf der Elbe von der Stadt bis an die Nordsee gewährte, begießen die Hamburger die Geburtsstunde ihres Hafens.

mehr ...

Hamburg Cruise Days

Hamburg Cruise Days

Die Hamburg Cruise Days zählen zu den attraktivsten Großveranstaltungen in der Hafenmetropole.

2008 war die Queen Mary II noch die Trägerin der Eröffnungszeremonie. Diese Aufgabe wird 2012 ein anderes Schiff übernehmen.

mehr ...

Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrtschiffe

Nach Hamburg kommen jährlich zahlreiche Kreuzfahrtschiffe so auch in 2012.

Highlights werden wieder die Hamburg Cruise Days im August und natürlich Hamburgs Liebling die
Queen Mary II sein

mehr ...

Konzerte

Konzerte

In Hamburg finden jährlich herausragende Konzertveranstaltungen statt.
Für jeden Geschmack ist sicher etwas dabei.

mehr ...

Theater/Oper

Theater/Oper

Hamburg begrüßt Sie mit einer Vielzahl von Theatern. Das reicht von dem Schauspielhaus über das bekannte Ohnsorgtheater bis zu den vielen Kleinbühnen.

mehr ...

Messe

Messe

87.000 Quadratmeter Hallenfläche auf einem der modernsten Messegelände der Welt und ein Kongresszentrum mit hochklassiger Infrastruktur in logistisch einmaliger Lage das ist die Hamburg Messe und Congress GmbH.

mehr ...

Hafengeburtstag

Hafengeburtstag

mit großer Windjammerparade (Hamburg Tourismus GmbH)

Seit Kaiser Friedrich Barbarossa am 07. Mai 1189 den Hamburgern einen Freibrief ausstellte, der Zollfreiheit für Schiffe auf der Elbe von der Stadt bis an die Nordsee gewährte, begießen die Hamburger die Geburtsstunde ihres Hafens.
Öffentlich gefeiert wird der HAFENGEBURTSTAG HAMBURG jedoch erst seit etwas mehr als einem Vierteljahrhundert. Seitdem wächst der Hafengeburtstag von Mal zu Mal. Mittlerweile erstreckt sich die Hafenmeile über mehr als drei Kilometer von der Speicherstadt bis zur Fischauktionshalle, aus einer Handvoll Schausteller sind rund 500 geworden. Zahlreichen Bühnen mit Live-Acts, Stände voll mit internationalen Köstlichkeiten, Mitmach-Aktionen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie Sonderausstellungen der Museen runden das Programm kulinarisch und kulturell ab.

Gerade im Jahr 2015 lohnt sich der Blick auf das allgegenwärtige Wachstum der Stadt an der Elbe mit der neu entstehenden HafenCity.

12 Marineschiffe aus 5 Nationen gehören zu den schwimmenden Hauptdarstellern des 826. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG - welche weiteren Segel-, Traditions-, Sport- oder auch Kreuzfahrtschiffe teilnehmen werden, steht aktuell noch nicht fest.

Die Queen Mary II (das Lieblingsschiff der Hamburger) kommt am 13. Mai und wird am gleichen Tag wieder auslaufen.

  • Die große Ein- und Auslaufparade,
  • das farbenprächtige Feuerwerk am Samstagabend
  • das weltweit einmalige Schlepperballett am Samstagnachmittag,
  • das Drachenbootrennen

oder auch das alljährliche Abschlusskonzert "Elbklänger" der Philharmoniker Hamburg sind nur einige der vielen Highlights.